Hilfe für geflüchtete Künstlerinnen und Künstler

Hinter der Plattform Mriya steht der Förderverein Culture Connects e.V., der seit Jahren Hilfe für Künstlerinnen und Künstler leistet und ukrainische Profimusiker, die seit Längerem in Deutschland beheimatet sind.

Dank eines guten Netzwerks haben wir eine ständig aktualisierte Übersicht über aktive Musiker und neu hinzukommende.

Falls Sie Musiker sind, registrieren Sie sich bitte im Bereich "KONTAKT" oder schreiben Sie uns. Wir können auch anderen künstlerischen Berufen helfen.

Gemeinsam mit Partnern und Förderern möchten wir neu angekommenen Musikern eine künstlerische Heimat bieten und vor allem Kulturprojekte umsetzen, um eine Fortsetzung des Berufs zu ermöglichen.

Daneben bieten wir auch die Vermittlung von befristeten Arbeitsmöglichkeiten in Kooperation mit deutschen Orchestern. Bitte beachten Sie auch die Links zu unseren Partnern.

Das Kernprojekt ist ein professionelles Exilensemble zur Ausübung von Kultur auf höchstem Niveau in bedeutenden Sälen der Bundesrepublik Deutschland und Europa.

Natürlich wünschen wir uns, dass alle die es herbeisehnen, so schnell wie möglich wieder nach Hause können, aber für die Zeit in der das unmöglich ist und für alle die bleiben wollen, gestalten wir Strukturen, die auf Nachhaltigkeit setzen.

Durch die Unterstützung einer international ausgerichteten wohltätigen Organisation, haben wir die Voraussetzung für einen guten Anfang mit wachsendem Potential in professioneller Atmosphäre.

Sie können uns gerne wegen aller möglichen Anliegen schreiben und unser Büro hilft Ihnen mehrsprachig: info@mriya.de

Ihr Team von Mriya.